Jetzt Termin vereinbaren!

KFZ Zocher Reinhard

Über das Team von KFZ Reinhard Zocher


Reinhard Zocher

20 Jahre Erfahrung auf allen Marken, über 10 Jahre Selbstständigkeit in der Autobranche, seit 2009 mit der eigenen Werkstatt in Steyr erfolgreich. Das ist Reinhard Zocher, KFZ-Meister, Werkstättenleiter und Chef des Unternehmens. Für die Kunden ist er der erste Ansprechpartner, für das Team bei technischen Fragen und komplizierten Aufgaben unersetzbar. Sein Engagement und die Fachkompetenz grenzen beinahe an Fanatismus. Kein Wunder: Er hat mit der Selbstständigkeit in der KFZ-Branche den Traumberuf seiner Kindheit verwirklicht und führt heute das Unternehmen mit Herz, Seele und Verstand.


Siegfried Hintinger

Als wichtige Stütze hat Siegfried mit Reinhard den Aufbau des neuen Standorts verwirklicht und wird heute als fachlich kompetenter KFZ-Techniker vom Team hoch geschätzt. Die Kunden begeistert er mit seiner offenen, freundlichen Art und seinem Know-how. Reparaturen und Wartungen aller Art werden von Siegfried selbstständig übernommen und optimal ausgeführt, besonders motivieren ihn ungewöhnliche Herausforderungen und Spezialaufträge.


Madeleine Gsöllradl

Durch ihr großes technisches Interesse wählte sie den Lehrberuf als Einzelhandelskauffrau, Schwerpunk KFZ- u. Ersatzteile. Seit 2009 kümmert sich Madeleine um den täglichen reibungslosen Ablauf im Büro – um Rechnungen, Bestellungen und Korrespondenz – und ist für den Erstkontakt mit den Kunden zuständig. Sie wollen einen Termin vereinbaren? Dann können Sie sich direkt von der Kompetenz und Freundlichkeit Madeleines überzeugen.


Matthias Brunnmayr

Im August 2010 hat Matthias die Lehre zum KFZ Techniker im Betrieb begonnen und überzeugte von Beginn an durch sein Interesse und sein handwerkliches Geschick. Unter dem strengen und wachsamen Auge des Chefs konnte er seine Fähigkeiten ausbauen und die Lehrabschlussprüfung im Februar 2014 abschließen. Ob in der Theorie oder in der täglichen Praxis – Matthias bringt immer beste Leistungen.


Thomas Großauer

Der Jüngste im Unternehmen zeichnet sich durch sein Interesse und Engagement aus. Im August 2013 hat Thomas die Lehre zum KFZ Techniker begonnen und ist auf dem besten Weg, seinen Traumberuf zu erlernen und seine Kompetenzen zu erweitern.